Kräuterbutter by Choci

15
Sep

REZEPT: Kräuterbutter by Choci

Diese Kräuterbutter habe ich für ein Gartenfest gemacht. Wollte eigentlich ne französische Kräuterbutter machen. Die ich fand, waren mir aber alle zu langweilig zu sein. Drum musste eine schnelle Eigenkreation her. Viel Spaß mit Grillage bei den letzten Sonnenstrahlen des Jahres.

 

Indische Kräuterbutter

250 g Butter, weich
10g Kreuzkümmel, ganz
10g Koriandersamen, ganz
10g Zucker
Spritzer Zitrone
60g frischer Koriander
Pfeffer, Salz

 

Koriander und Kreuzkümmel in Pfanne trocken rösten, bis die Samen anfangen zu duften. Dann im Mörser grob bis fein zerstoßen, mit Butter vermengen. Mit Zitrone, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Frischen Koriander feingeschnitten untermischen und kaltstellen.

Zum Einwickeln Frischhaltfolie verwenden. Mit dieser die Butter einlagig einwickeln und „Würstchen“ formen.

Anmerkung: Frische Kräuter gehen in der Kräuterbutter stark unter. Man kann also ordentlich davon verwenden.  Oder halt weglassen, wenn gerade nicht vorhanden J

 

Passt super zu Schwein, Lamm, Hähnchen, Rind. Am besten für Marinaden eignet sich Fleisch mit hohem Fettgehalt.

 

Viel Spaß bei Sommer und Grillung.

 

Guten Appetit.

 

p.s. macht gerne ein bild von eurer Kräuterbutter und schickt es mir

Leave a Reply