Schwein und Vietnam im Wrap

Crepe mit Shrimps und Schwein, dazu frischer Salat und glasiertes Schweinefilet in Niedrigtemperatur gegart
21
Nov

herzhafte Fusionkreation in Salat gewickelt und süß, sauer, scharf gedippt

Nun mal ein altes Bild. Ich hab gerade gefunden und mir ist das Wasser im Mund gelaufen. Das Bild ist entstanden bei nem Supper Club, den ich mal zusammen mit nem guten Kumpel zum Thema Vietnam-Fusion-Food in einer wunderschönen Wohnung in Giesing gemacht habe. Das was ihr auf dem Foto seht war der Hauptgang. In Vietnam werden traditionell haltige Crepes mit Maismehl, Reismehl und Kokosmilch gemacht und mit Shrimps und Schwein gefüllt. Ist schon äußerst lecker. Die Idee war, was Kreatives damit zu kombinieren. Und die Lösung war ein Wrap aus Romanasalat gefüllt mit einem Stück vom Crepe und einer dünner Scheibe vom zarten Schweinefilet. Das ganze wurde dann gedippt in Nuoc Mam Pha – dem traditioneller vietnamesischen Dip mit Fischsauce, Limette, Zucker, Chili und Knoblauch.

Eine schweinische Explosion, die es in sich hatte :)

Yamm, yamm, macht auf jeden Fall wieder Lust, was vietnamesisches zu kochen. Aber in nächster Zeit steht erstmal Indien auf dem Plan. Ab dem 29.11. geht ja der Märchenbazar auf dem Leonrodplatz in München los, wo ich nen indischen Essensstand im großen Zelt mit Bar in der Mitte haben werden.

Link: https://chocikocht.de/2018/11/stand-aufm-weihnachtsmarkt/

 

Leave a Reply